Top-text01
blockHeaderEditIcon

24/7 Support

Gratislieferung
blockHeaderEditIcon

Versandkosten 5.95 EUR - Kostenfrei ab 150.00 EUR

untermeng-shop
blockHeaderEditIcon
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon
Ahle Wurscht Rund "Nordhessen" mittelfest

Ahle Wurscht Rund "Nordhessen" mittelfest

12.90 EURinkl. Mwst. zzgl. Versand
Originale Ahle Wurscht Made in Nordhessen. Herkules, Edersee, Bad Hersfelder Festspiele, Bergpark Wilhemshöhe, Hoher Meißner Deutschland Sehenswürdigkeiten in Nordhessen erleben und die "Runde" als Jause im Wanderucksack.
 

Beschreibung

Grundpreisangabe: Preis pro 100g - 3.80 Euro
Artikel Nr.: WU-N-WIHA-1001
Artikelgewicht: 340g
Lieferzeit bis zu 7 Werktagen

 

Ahle Wurscht Rund "Nordhessen" mittelfest - leckeres vom Land.
Für die rustikale Mahlzeit. Schmeckt sehr gut zum deftigen Frühstück oder Abendbrot, wandern in Nordhessen, Fahrrad fahren in Nordhessen oder einfach so zum Naschen.
Typisch Nordhessisch - natürlich gut.

 

Wurst mit Tradition
Die Nordhessische "Ahle Wurscht" wird nach altem Rezept warm verarbeitet.
Im kleinen Familienbetrieb mit über 100-jähriger Tradition am Rand zum Knüllgebirge wird die frisch verarbeitete Wurst über duftendem Buchenholzrauch gräuchert. So ensteht ein einzigartiger und unvergesslicher Delikatesse für viele Anlässe die für unsere Region Nordhessen steht. Nach über 12 Wochen Reifezeit ist so eine echte Stracke verzehrbereit und hat  Durchmesser von 3-4 cm.

 

Artgerechte Tierhaltung im Freiland und auf Stroh
Wir beziehen unsere Produkte von kleinen regionalen Betrieben aus Nordhessen und kennen alle Landwirte und Metzgereien persönlich.
Weil das Wohl der Tiere, die Nachhaltigkeit, sowie artgerechte und faire Tierhaltung für uns an erster Stelle steht haben wir uns persönlich vor Ort von dem Wohl der Tiere überzeugt. Die Schweine, Rinder ect. werden zusammen auf Stroh mit viel Platz und im Freiland gehalten. So wird eine Top Fleischqualität erreicht die man schmeckt.

 

TIPPS für die Lagerung zuhause:
Bei der Lagerung zu Hause am besten hängend, kühl und luftig lagern. Ungern im Kühlschrank, da die Wurst dort den Geruch/Geschmack anderer Speisen aufnimmt.
Weiße Rückstände auf dem Darm sind völlig normal und bilden sich automatisch bei guter Lagerung. Sie müssen allerdings trotzdem gründlich mit kaltem, klarem Wasser abgewaschen werden.
Tritt aus der Wurst Fett aus, ist das ein Zeichen dafür, dass der Lagerort zu warm ist. Dann bietet es sich an, die Wurst im Gemüsefach des Kühlschranks – umwickelt mit Küchenrolle – zu lagern. Der Anschnitt muss nicht besonders geschützt werden, er wird beim nächsten Verzehr einfach dünn abgeschnitten.

 

 

Zutaten:
Schweinefleisch, Kochsalz, Gewürze, Salpeter.
Nachträglicher Gewichtsverlust durch Austrocknung möglich.


Die Hülle ist nicht zum Verzehr geeignet.

 

"" wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
"" wurde Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

*